DORNIEDEN Gruppe öffnet Business Campus in Mönchengladbach für weitere Unternehmen

(Pressemitteilung) Die DORNIEDEN Gruppe hat ihren Standort an der Karstrasse in Mönchengladbach erweitert und diesen unter dem neuen Namen „DORNIEDEN Business Campus“ zusammengefasst. Unternehmen können hier ab sofort flexibel nutzbare Büroflächen mit jeweils mehreren Räumen und optionalen Stellplätzen anmieten. Die insgesamt drei Büroflächen betragen zwei Mal knapp 200 Quadratmeter, ein Mal stehen rund 500 Quadratmeter zur Verfügung.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Hauptstandort mit einem großen Bürogebäude erweitern konnten, in dem die Mitarbeiter der zur DORNIEDEN Gruppe gehörenden Unternehmen nun zusammen Platz finden“, erklärt Geschäftsführer Martin Dornieden. Bislang waren die Mitarbeiter von DORNIEDEN Generalbau, VISTA Reihenhaus und FAIRHOME über mehrere Gebäudekomplexe auf dem Gelände einer ehemaligen Textilfabrik verteilt, zu denen auch die ehemalige Villa des Textilfabrikanten Eduard Richartz gehört, in der ab den 1960er Jahren Fußballer von Borussia Mönchengladbach wie Günter Netzer oder Rainer Bonhof wohnten.

Günstige Lage für Unternehmen

Die freiwerdenden Räume in drei Gebäuden vermietet die DORNIEDEN Gruppe ab sofort an Unternehmen, die sich im neuen DORNIEDEN Business Campus niederlassen möchten. Zu dem Areal gehören auch Lagerhallen. Für den Standort spricht vor allem die günstige Lage zwischen Innenstadt und der Autobahnauffahrt auf die A 61. Die Stadtmitte von Düsseldorf sowie der Flughafen Düsseldorf sind ebenfalls gut zu erreichen.

Alle drei Büroflächen verfügen jeweils über mehrere modern ausgestattete Büro- und Besprechungsräume sowie Küchen, Pausen- und Aufenthaltsbereiche. Besonders praktisch: Durchstarter können sofort loslegen und die Büros bereits möbliert mieten. Besichtigungstermine sind mit der Mönchengladbacher Immobilienberatung Frank Mund unter 02166-9988753 zu vereinbaren.

 

Zurück