Fairhome: Wohnkomfort zum kleinen Preis

Die DORNIEDEN Gruppe errichtet Wohnhaus mit 28 Wohneinheiten an der Rheinischen Straße „auf Schalke“ / Vertriebsstart ist jetzt erfolgt

Gelsenkirchen, 3. März 2016. Der Name ist Programm: Unter dem Motto „Fairhome“ realisiert die DORNIEDEN Gruppe in Gelsenkirchen einen Geschosswohnungsbau, der mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis auf sich aufmerksam macht. An der Rheinischen Straße „auf Schalke“ entsteht auf einem rund 1.600 Quadratmeter großen Grundstück ein Wohnhaus mit 28 Wohnungen in zentraler Lage. Der Vertriebsstart ist jetzt erfolgt.

Der Neubau an der Rheinischen Straße verfügt über gut geschnittene Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit 54 bis 95 m2 Wohnfläche. Trotz ihres vergleichsweise günstigen Preises – der Einstiegspreis liegt bei 99.800 EUR für eine 54 m2-Wohnung – bieten diese Wohneinheiten eine hohe Lebensqualität. Das Wohnhaus überzeugt mit einer gelungenen Fassadengestaltung, einer Tiefgarage und einem Aufzug. Auf dem eigenen Balkon, der Dachterrasse oder im eigenen Garten mit Terrasse können die neuen Eigentümer die Sonne genießen. „Der Geschosswohnungsbau hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Mit Fairhome ist man nun dem Traum ganz nahe, nie mehr Miete zahlen zu müssen“, so Geschäftsführer Martin Dornieden.

Qualitätsvolle Wohnungsausstattung, angenehmes Sicherheitskonzept

Die Architektur mit modernem Flachdach zeichnet sich durch klare Linien aus. Die Wohnungszuschnitte überzeugen mit ihrer Funktionalität und einem optimalen Raumangebot. Dank bodentiefer Fenster sind die Räume lichtdurchflutet. Prägende Elemente sind der Eingangsbereich mit eleganten sandfarbenen Sockeln, die mit sechs Quadratmeter geräumigen Balkone sowie ein zurückspringendes Staffelgeschoss. Grünflächen rahmen das Gebäude ein. Die Ausstattung der Wohnungen ist zeitlos modern. Fliesen und Bodenbeläge können aus einer Musterkollektion ausgewählt werden. Auch das Sicherheitskonzept kann sich sehen lassen: In allen Etagen erhalten die Fenster Rollläden. Die Fenster in den Erdgeschosswohnungen sind darüber hinaus abschließbar und mit Pilzzapfenbeschlägen versehen. Eine Gegensprechanlage in den Wohnungen rundet das Angebot ab.

Gelsenkirchen ein idealer Wohnstandort

Gelsenkirchen ist für die DORNIEDEN Gruppe ein idealer Wohnstandort. In unmittelbarer Nähe hat die zur Gruppe gehörende VISTA Reihenhaus GmbH bereits Eigenheimprojekte erfolgreich abschließen können beziehungsweise befinden sich in der Fertigstellung. „Ein vielfältiges Freizeitangebot, eine hervorragende Infrastruktur und viele kulturelle Highlights machen Gelsenkirchen lebens- und liebenswert“, so der DORNIEDEN-Geschäftsführer. Mit „Fairhome“ habe man nun am Standort bezahlbaren Wohnraum mit einer hohen Lebensqualität vereint. Investiert werden rund 3,6 Millionen Euro in das Projekt. Voraussichtlich im Sommer soll Baubeginn sein. Die Fertigstellung des Fairhome-Projektes ist für Herbst 2017 angedacht.

Zurück