FAIRHOME NEWS

Aktuelles

MIT FAIRHOME BLEIBEN SIE IN BEWEGUNG.
Wir halten Sie über die neusten Projekte und aktuelle Informationen rund um unsere Häuser auf dem Laufenden.

Neues Magazin informiert über Branchenentwicklungen und Projekte

Die DORNIEDEN Gruppe hat eine neue Ausgabe ihres Kundenmagazins INSIDE veröffentlicht. Die neue Ausgabe ist auch online verfügbar. 

Weiterlesen …

FAIRHOME setzt in der Corona-Krise auf digitale Beratung

Als Alternative zu Vor-Ort-Terminen verstärkt die DORNIEDEN Gruppe derzeit die persönliche Kommunikation über digitale Kanäle. Die Berater von DORNIEDEN Generalbau, VISTA Reihenhaus und FAIRHOME präsentieren Interessenten Wohnprojekte online über ein interaktives Konferenzsystem.

Weiterlesen …

Erhalt des Ökosystems in geplantem Wohnquartier in Wesseling

Die FAIRHOME GmbH realisiert zusammen mit der VISTA Reihenhaus GmbH in Wesseling auf dem Areal zwischen Ahr- und Mainstraße rund 180 Wohneinheiten in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme haben FAIRHOME und VISTA jetzt rechtzeitig vor der Brutzeit zwei Schwalbenhäuser errichtet, die nicht nur Mehlschwalben, sondern auch Fledermäusen als Nistmöglichkeiten dienen.

Weiterlesen …

Martin Dornieden tritt beim 38. Hannover-Forum für Deregulierung ein

„Gemeinsam für mehr Wohnungsbau: aber wie?“ – unter dieser Fragestellung diskutierten 240 Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Medien und der Wohnungswirtschaft beim 38. Hannover-Forum des BFW Niedersachsen/Bremen aktuelle Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze.

Weiterlesen …

Höherer Tilgungszuschuss für Wohnraum nach KfW-Standard

Gute Nachrichten für Erwerber von neu nach den KfW-Standards gebauten Immobilien: Die Förderbank KfW hat im Januar ihre Förderkonditionen für energieeffizienten Wohnraum noch einmal verbessert. Im Programm „Energieeffizient Bauen – Kredit (153)“ erhöht sich der Tilgungszuschuss für den Bau oder Kauf eines neu gebauten KfW-Effizienzhauses um 10 Prozentpunkte. 

Weiterlesen …

Gelsenkirchen setzt als erste Gemeinde in NRW die referenzielle Baugenehmigung um

Bürokratie abbauen, Verfahren beschleunigen, schneller Wohnraum schaffen: Gelsenkirchen geht mit gutem Beispiel voran und wendet als erste Stadt in Nordrhein-Westfalen konsequent die sogenannte referenzielle Baugenehmigung an. In zentraler Lage entstehen 91 Einfamilienhäuser der zur DORNIEDEN Gruppe gehörenden VISTA Reihenhaus GmbH. Bei seriellen Bauvorhaben mit baugleichen Häusern im gleichen Bebauungsplangebiet muss eine Bauaufsicht nur für wenige Referenzgebäude das übliche Genehmigungsverfahren durchführen. Die darauf basierenden Häuser sind als sogenannte Bezugsgebäude vom Projektentwickler lediglich anzuzeigen. Einen entsprechenden Passus hat die Landesregierung in der Landesbauordnung (BauO NRW 2018) verankert (in Paragraph 66 Absatz 5).

Weiterlesen …

Konzeptvergabe ist kein „Allheilmittel“

Immer mehr Gemeinden wählen für das Vergabeverfahren ihrer Baulandflächen die sogenannte Konzeptvergabe. Doch das Verfahren ist nicht pauschal für jedes Grundstück und jede Gemeinde das richtige Instrument, weiß Martin Dornieden, Geschäftsführer der DORNIEDEN Gruppe und Vorsitzender des BFW Nordrhein-Westfalen. Bei einem Werkstattgespräch von Forum Baulandmanagement NRW zeigte Dornieden in der Kölner Hauptgeschäftsstelle des Deutschen Städtetags die Vor- und Nachteile der Konzeptvergabe auf.

Weiterlesen …

Bezahlbares Bauen: Martin Dornieden hält Vortrag bei Immobiliennacht

Strengere gesetzliche Anforderungen an Neubauten, steigende Baukosten, enorme Erwerbsnebenkosten und immer weniger ausgewiesenes Bauland zu stetig zulegenden Preisen: „Bezahlbarer Wohnraum = eine (un-)mögliche Mission?!“ Dieser Frage gingen die Teilnehmer der 8. norddeutschen Immobiliennacht des BFW Niedersachsen/Bremen nach.

Weiterlesen …

Grundsteinlegung für Wohnbauprojekt in Mönchengladbach

FAIRHOME baut für VIVAWEST an der Bendhecker Straße in Mönchengladbach-Rheydt zwei Wohngebäude mit fünf hochwertigen und barrierefreien Mehrfamilienhäusern mit 55 Wohnungen. Am 05. November wurde von Claudia Goldenbeld (Sprecherin der VIVAWEST-Geschäftsführung), Martin Dornieden (Geschäftsführer der FAIRHOME GmbH) und Mönchengladbachs Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners den Grundstein gelegt.

Weiterlesen …

FORSA-Umfrage: Mieter wollen keine Markteingriffe

Mit ihrer derzeitigen Wohnsituation ist die große Mehrheit der Mieter (84 Prozent) in Deutschland zufrieden. Nur 18 Prozent halten ihre Miete für zu hoch, 76 Prozent finden sie angemessen, fünf Prozent halten diese sogar für zu niedrig – das ist das Ergebnis der repräsentativen FORSA-Umfrage „Wie wohnt Deutschland?“ im Auftrag des BFW Bundesverbands Freier Immobilien und Wohnungsunternehmen.

Weiterlesen …

FIRMENMAGAZIN

INSIDE – DAS MAGAZIN DER DORNIEDEN GRUPPE
In unserem Firmenmagazin INSIDE informieren wir Sie über neue FAIRHOME-Projekte und geben Ihnen Einblicke in unser Familienunternehmen.